Sichere Handhabung von Donau Bellamethan

Donau Bellamethan® ist ein Gefahrengut, welches eine sichere Handhabung voraussetzt.

Fordern Sie das aktuelle Sicherheitsdatenblatt oder die Betriebsanweisung direkt bei uns an.

»
 Hier anfordern 

Als Produktionsbetrieb verfügen wir über ein umfassendes Know-how im Umgang mit gefährlichen Stoffen. Bei Interesse beraten wir Sie zum Thema „Sichere Lagerung von Donau Bellamethan®“.  
Wir bieten Ihnen Lösungsvorschläge und unterbreiten Ihnen ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot.

» Kontaktieren Sie uns

Worauf sollten Sie grundsätzlich achten:

  • Sichere Lagerung: In doppelwandigen Kunststofftanks oder mit Auffangwanne für IBC`s.










  • Der Transport ist nur mit ADR-geprüften Fahrzeugen erlaubt, der Fahrer muss einen Gefahrengutlenkerausweis besitzen.
  •  

  • Tragen Sie Schutzkleidung (Handschuhe, Schutzbrille).
 
Artikel/Seite ausdrucken